NTZ+ Reportage

Missbrauch und die verlorene Sprache

Die Kunsttherapeutin Andrea Brummack trägt mit der Arbeit am Tonfeld dazu bei, dass verletzte Kinderseelen wieder gesunden und Licht am Ende der tiefen Finsternis sehen. Von Anneliese Lieb.

Die Kunsttherapeutin Andrea Brummack greift ein schweres Thema auf.
Erlebnisse, die missbrauchte Kinder nicht in Worte fassen können, finden Ausdruck im Tonfeld – Spannungen lösen sich. Fotos: privat/Holzwarth

„Mollie ist fünf Jahre alt. Ihr Vater ist fünfunddreißig. Im Kindergarten bemerken die Erzieherinnen, dass Mollie seltsame Dinge tut. Sie stiftet eine Freundin an, einem jüngeren Mädchen kleine Stöcke in den Popo zu schieben. Sie fragt ihre Freundin Nora: Musst du auch immer deinem Papi den Penis anfassen?“ Die Erzieherinnen rufen eine Gesprächsrunde ein – ohne die Eltern. Das Team sammelt Eindrücke und Ideen, legt alles auf den Tisch und entscheidet was zu tun ist.“ (Aus dem Ratgeber „Way out: Sichere Hilfe für missbrauchte Kinder“)

Die Autorin und Kunsttherapeutin Andrea Brummack spricht sehr leise über Erfahrungen, die Kinder ihr im Verlauf einer Therapie preisgeben – und sie im Berufsalltag verarbeiten muss. Sie dämpft ihre Stimme – vielleicht ganz unbewusst. Man fühlt mit und hat den Eindruck, dass sie dieses Leid, das Kinder durchlitten haben, am liebsten ungeschehen machen möchte. Die Therapie mit dem Tonfeld ist ein Weg. Aufzuschreiben, was sexuell missbrauchten Kindern hilft und was heilt, der andere.

Zusammen mit Psychologin Dagmar Klink brachte Andrea Brummack einen Ratgeber heraus. „Way out: Sichere Hilfe für missbrauchte Kinder“ lautet ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite