NTZ+ Wendlingen

Jetzt Nistkästen bauen und montieren - Nabu gibt Tipps

Der Nabu gibt Tipps, wie man Vögeln und anderen Tieren einen Unterschlupf im Garten schaffen kann

Solche Szenen wie eine Blaumeise, die ihr Junges füttert, kann man im eigenen Garten beobachten, wenn dort ein Nistkasten hängt. Foto: Priemer

Die Vogelwelt bereitet sich auf den Winter vor. Nistkästen in Gärten sind dabei ein sicheres, witterungsgeschütztes Ruheplätzchen im Winterhalbjahr – und bergen auch manchen Überraschungsgast. Jetzt können noch neue Nistkästen gebaut oder gekauft sowie die vorhandenen Kästen gereinigt werden.

(pm) Eine gute Gelegenheit, die frische Luft zu genießen und den Tieren durch den Winter zu helfen. Doch weil nur Höhlenbrüter die Nistkästen nutzen, helfen naturnahe Gärten mit Baumbestand und Hecken weiteren Wintergästen, sich vor Feinden zu verstecken.

Nistkästen schützen Vögel nachts vor Fressfeinden und Wind. Viele Singvögel, wie Zaunkönige, Kohl- und Blaumeisen, nutzen die Nistkästen im Winter. Um ihnen ein attraktives Quartier zu bieten, sollten Nistkästen von altem Nistmaterial befreit werden: „Nester werden selten zweimal benutzt und in alten Nistmaterialien können sich Parasiten vermehren. Vögel benötigen nicht zwingend eine kuschelige Nestunterlage, sie hocken zum Schlafen auch auf den nackten Boden“, weiß Stefan Bosch, Nabu-Fachbeauftragter für Vögel.

Auch kleine Säugetiere und Insekten, wie Ohrwürmer oder Wanzen, überwintern gerne in Nistkästen ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite