NTZ+ Wendlingen

Vorbereitet auf den großen Blackout

Die Gemeinde Köngen will sich auf einen möglichen Stromausfall mit einem Konzept und einer Notstromversorgung vorbereiten

Was tun, wenn der Strom ausfällt? In der Gemeinde Köngen macht man sich seit einiger Zeit darüber Gedanken. Mit einem Notfallplan, der Ertüchtigung von wichtigen Gebäuden und der schrittweisen Anschaffung von Notstromaggregaten will die Gemeinde vorsorgen. In der Gemeinderatssitzung am Montag wurden die Pläne vorgestellt.

KÖNGEN. Fernsehen, Radio, Kühlschrank, Waschmaschine, Herd, Computer und nicht zuletzt das Mobiltelefon – ohne Elektrizität wäre der moderne Mensch ziemlich aufgeschmissen. Und wenn der „Saft“ mal nicht mehr durch die Leitungen fließt? Dann ist es möglicherweise gut, wenn man ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Website (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,70 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite