NTZ+ Wendlingen

Stadtmuseum zeigt Fotografien über Wendlingerin in der Wildnis Kanadas

Die Weihnachtsausstellung im Stadtmuseum Wendlingen begibt sich mit den Besuchern an den Polarkreis. Mit Originalfotografien von Ingeborg Deuschle, die dort von 1953 bis 1956 gelebt und gearbeitet hat.

Ingrid Lehmann und Joachim Kuschel, der zusammen mit Margrit Kuschel und Eva Geiger die Exponate für die Ausstellung zusammengestellt und arrangiert hat. Fotos: Holzwarth
Das Vermächtnis von Ingeborg Deuschle aus der Zeit in Kanada haben ihre Töchter Dagmar Deuschle und Ingrid Lehmann dem Stadtmuseum übergeben.

WENDLINGEN. Reisen in den 1950ern war für die meisten Menschen im Nachkriegsdeutschland unerschwinglich, geschweige denn eine Flugreise nach Übersee. Wer vor 70 Jahren in die USA oder nach Kanada reiste, der buchte für gewöhnlich eine Passage auf dem Schiff und war eineinhalb Wochen unterwegs. So lange war die Wendlingerin Ingeborg Deuschle, damals gerade mal 24 Jahre jung, unterwegs, bevor sie in Quebec am 5. September 1953 an Land ging.

Unter dem Titel „Ein Leben am Polarkreis“ zeigt eine Sonderausstellung im Stadtmuseum Wendlingen ab Sonntag, 27. November, Schwarz-Weiß-Aufnahmen und nachkolorierte Bilder von indigenen Völkern, Landschaften und der Tierwelt in Alaska – von Ingeborg Deuschle in den 1950er-Jahren fotografiert.

Als Assistentin eines Foto- und Filmreporters war Ingeborg Deuschle, geborene Schloz – viele ältere Wendlinger werden ihren Vater, den „Fahrrad-Schloz“ (erste Tankstelle) noch kennen –, hautnah mit den Ureinwohnern Alaskas und den Minenarbeitern in Kontakt gekommen. Drei Jahre lang war die Stadt Yellowknife am Sklavensee ihr Lebensmittelpunkt. Von Quebec, wo sie mit dem Schiff ankam, war sie mit dem Zug noch vier weitere Tage nach Edmonton ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite