Wendlingen

Andreas Schwarz: Souverän zum Direktmandat im Wahlkreis Kirchheim

15.03.2021 00:09, Von Sylvia Gierlichs und Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag holte im Wahlkreis Kirchheim ein besseres Ergebnis ein, als die Partei im Land. Alle Ergebnisse der Landtagswahl aus unserer Region finden Sie auf unserer Wahlergebnis-Seite. Lesen Sie auch den Kommentar zum Artikel "Eine gute Wahl".

Hinter Plexiglas und mit Mund-und-Nasenschutz warteten die Wahlhelfer in den Wahllokalen auf die Wähler wie hier im Kindergarten Alleenstraße. Foto: gki
Hinter Plexiglas und mit Mund-und-Nasenschutz warteten die Wahlhelfer in den Wahllokalen auf die Wähler wie hier im Kindergarten Alleenstraße. Foto: gki

Es ist kurz vor sieben, die Grünen stehen in den Hochrechnungen gerade mal bei 30,9 Prozent. Noch sind nur wenige Wahlbezirke ausgezählt. Andreas Schwarz ist jedoch als Fraktionsvorsitzender der Grünen im baden-württembergischen Landtag ein gefragter Gesprächspartner der Medien. Und dennoch: Zwischen einem Interview mit dem Deutschlandradio und der ARD ruft der Kandidat der Grünen im Wahlkreis Kirchheim zurück, um die Fragen unserer Zeitung zu beantworten. Dass die Grünen ihr gutes Ergebnis von 2016, als sie 30,3 Prozent der Stimmen holten, noch toppen konnten, sieht Andreas Schwarz als klaren Regierungsauftrag an seine Partei. „Das Ergebnis von 32,7 Prozent ist auf die gute Regierungsarbeit zurückzuführen, die wir seit über zehn Jahren leisten“, sagt Schwarz und führt das nicht nur auf Ministerpräsident Winfried Kretschmann zurück, der im Nachbarwahlkreis das Direktmandat holte. Auch die Abgeordneten der Grünen im baden-württembergischen Landtag hätten gute Arbeit geleistet, lobt Schwarz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Landtagswahl 2021