Nürtingen

3000 Unterschriften gegen geplante Wörthbebauung

02.10.2012 00:00, Von Jürgen Holzwarth und Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Forum Wörth übergab gestern neun Aktenordner an Oberbürgermeister Heirich – Heute Entscheidung im Gemeinderat

OB Heirich (rechts) nahm von Hans-Peter Stumpp (Zweiter von rechts) und den Wörth-Gegnern die Unterschriftenordner entgegen. Foto: Holzwarth
OB Heirich (rechts) nahm von Hans-Peter Stumpp (Zweiter von rechts) und den Wörth-Gegnern die Unterschriftenordner entgegen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Mehr als 3000 Unterschriften hat das Forum Wörth in den letzten zwei Wochen gesammelt. Gestern Nachmittag empfing Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich die Wörth-Gegner, die ihm die Unterschriften in neun Aktenordnern überreichten.

„Wir wollen hiermit von unserem Recht zur freien Meinungsäußerung Gebrauch machen“, sagte Hans-Peter Stumpp, als er OB Heirich die Ordner übergab. Damit will das Forum Wörth an den Nürtinger Gemeinderat appellieren, sich heute Abend gegen eine Bebauung des Areals am Neckar zu entscheiden. Gleichzeitig baten sie Heirich, den Gemeinderat über die Unterschriften zu informieren.

„Wir sind nicht generell gegen eine Bebauung des Wörth-Areals“, sagte Stumpp, „wir kämpfen für Grünflächen, das würde der Stadt gut zu Gesicht stehen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wörth-Areal