Senioren-Redaktion

Ist Politik gut oder schlecht?

05.06.2021 05:30, Von Rudolf Dieterle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über nichts lässt sich so trefflich streiten wie über Politik. Es ist erstaunlich, dass die Realität so divers wahrgenommen wird. Was ist objektiv, was subjektiv? Bei den immer komplexeren Fakten ist das nur noch schwer zu beantworten.

Haben wir zu viele Abgeordnete in den Parlamenten oder brauchen wir noch mehr, weil die Entscheidungen immer komplexer werden? Die Schulden steigen – aber die einen sagen, das ist gut so, damit investiert werden kann, die anderen sitzen auf der schwarzen Null und geben Sparparolen aus. Politik bezeichnet die Strukturen, Prozesse und Inhalte zur Regelung der Angelegenheiten eines Gemeinwesens durch verbindliche Entscheidungen. Also ist Politik etwas absolut Notwendiges. Aber wer über Politiker und ihre Entscheidungen schimpft, erntet in fast jeder Runde Beifall. Die negative Brille des Betrachters findet immer etwas zu nörgeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Serien