Schwerpunkte

Reportage

Was ist Heimat?

31.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Stadtchronist Jakob Kocher und die Frage nach dem Wesen „des“ Nürtingers – Von Steffen Seischab

Diese Zeichnung von Nürtingens Neckarseite ist aus dem Jahr 1931 und stammt vom Köngener Pfarrer Eugen Stöffler.
Diese Zeichnung von Nürtingens Neckarseite ist aus dem Jahr 1931 und stammt vom Köngener Pfarrer Eugen Stöffler.

Was ist Heimat? Dieses Wort hat in der letzten Zeit enorm an Bedeutung gewonnen. Angesichts der modernen Schnelllebigkeit (die jetzt allerdings durch Corona gewaltsam etwas ausgebremst worden ist), hat das Bedürfnis nach Vergewisserung der eigenen Identität deutlich zugenommen, und hierbei spielt die Bestimmung der eigenen „Heimat“ – was auch immer mit diesem Begriff gemeint ist – eine wesentliche Rolle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 5% des Artikels.

Es fehlen 95%



Reportagen