Schwerpunkte

Auto

Hochleistung der Rillen und Rippen

14.05.2022 05:30, Von Gundel Jacobi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Continental blickt auf 30 Jahre Sommerreifen-Entwicklung zurück. Bald kommt die nächste Generation.

Reifenspezialist Andreas Schlenker präsentiert den neuesten schwarzen Rundling aus dem Hause Continental: den SportContact 7.  Foto: gj
Reifenspezialist Andreas Schlenker präsentiert den neuesten schwarzen Rundling aus dem Hause Continental: den SportContact 7. Foto: gj

Der Neueste heißt SportContact 7. Er steht in einer Reihe von sechs Sommerreifen-Generationen und ist anfänglich passend für Pkw- und SUV-Pneus in den Größen von 19 bis 23 Zoll – ein echter Hochleistungsreifen mit einer Geschwindigkeitsfreigabe bis 300 km/h, der ab Herbst im Handel sein wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Fahrzeuge mit herkömmlichen Antrieben oder als Stromer unterwegs sind. Continental-Reifenspezialist Andreas Schlenker zählt messbare Verbesserungen auf: „Im Vergleich zum Vorgängermodell reduzieren sich die Nassbremswege um acht Prozent, beim Trockenbremsen ist der neue SportContact um sechs Prozent besser, und die Laufleistung verlängert sich um 17 Prozent. Auch Nass- und Trockenhandling sowie Grip profitieren von der Neuentwicklung.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Reportagen