Schwerpunkte

Region

Hilfsgüter aus Neckartailfingen für die Ukraine

30.04.2022 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ukraine-Hilfe: Die Aktion „Neckartailfingen hilft“, hinter der federführend die Firma Daldrop + Dr. Ing. Huber steht, transportierte Hilfsgüter im Wert von 85 000 Euro an die ukrainische Grenze.

Am frühen Donnerstagvormittag startete der Hilfskonvoi „Neckartailfingen hilft“ vom Firmengelände der Firma Daldrop + Dr. Ing. Huber in Richtung ukrainische Grenze.  Foto: Fritz
Am frühen Donnerstagvormittag startete der Hilfskonvoi „Neckartailfingen hilft“ vom Firmengelände der Firma Daldrop + Dr. Ing. Huber in Richtung ukrainische Grenze. Foto: Fritz

NECKARTAILFINGEN. In der Ukraine tobt seit über zwei Monaten ein Angriffskrieg Russlands, unter dem ein großer Teil der 41 Millionen Einwohner zu leiden hat. Viele Hilfstransporte gehen derzeit aus ganz Europa in das nur zwei Flugstunden von Deutschland entfernte Land. Unter dem Slogan „Neckartailfingen hilft“ startete am Donnerstagvormittag ein besonders wertvoller Hilfstransport. Ein mit 25 Tonnen Hilfsgütern beladener Lastwagen und zwei Rettungsfahrzeuge im Wert von insgesamt 85 000 Euro starteten vom Gelände der Firma Daldrop + Dr. Ing. Huber aus an die ukrainische Grenze.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Krieg in der Ukraine