Schwerpunkte

Nürtingen

Die wahre Hölderlin-Stadt feiert ihren Dichter: Programm zum Hölderlin-Jahr in Nürtingen

29.11.2019 05:30, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen stellt das große Programm zum Hölderlin-Jahr anlässlich des 250. Geburtstags seines großen Sohnes vor – Höhepunkt mit dem Melchinger Theater Lindenhof

Am 20. März des nächsten Jahres jährt sich der Geburtstag des untrennbar mit Nürtingen verbundenen Dichters Friedrich Hölderlin zum 250. Mal. Dazu hat das städtische Kulturamt in Kooperation mit vielen Kulturträgern ein Festprogramm auf die Beine gestellt. Das Programm und das dazugehörige Heft wurden gestern vorgestellt.

NÜRTINGEN. „Hölderlin verfolgt mich mein Leben lang“, sagte Johannes Fridrich gestern im Rathaus. Aber es ist kein Hilferuf des Oberbürgermeisters. Eher das Gegenteil. Ein Bekenntnis. Erst Tübingen. Jetzt Nürtingen: „Die wahre Hölderlin-Stadt.“ Freilich ist diese Einschätzung mehr als eine patriotische Volte des Stadtoberhauptes. Es ist schlicht und einfach die Wahrheit. Hier in Nürtingen ist Hölderlin aufgewachsen, hierhin ist er immer wieder zurückgekehrt. Hier sind Werke und Briefe entstanden. Hier hatte er Bürgerrecht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Auto, Motor und Freizeit