Schwerpunkte

Kultur

Das Nürtinger Hölderlin-Programm geht weiter

18.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellungen im Stadtmuseum – Orgelkonzert in der Stadtkirche –Das Theater Lindenhof kommt Ende März 2021 in die Kreuzkirche

Das Orgelkonzert mit Zuzana Ferjenèíková findet am 12. November in der Nürtinger Stadtkirche statt. Foto: Jean Lemoine
Das Orgelkonzert mit Zuzana Ferjenèíková findet am 12. November in der Nürtinger Stadtkirche statt. Foto: Jean Lemoine

NÜRTINGEN (nt). Nicht nur in seiner Heimatstadt Nürtingen sollte Friedrich Hölderlins 250. Geburtstag in diesem Jahr mit vielen Veranstaltungen gefeiert werden, sondern im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus. Eine spannende Reise sollte es werden, um sein Werk, das bis heute fasziniert, aber auch polarisiert und herausfordert, neu zu entdecken. Der Auftakt in Nürtingen mit Rüdiger Safranskis neuer Biografie, Barbara Klemms Fotoausstellung sowie weiteren Lesungen, Vorträgen, Schulprojekten und musikalisch-experimentellen Veranstaltungen war vielversprechend – bis Mitte März die Corona-Pandemie das öffentliche Leben zum Stillstand brachte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Auto, Motor und Freizeit