Nürtingen

Digitale Gesundheitstage heute: Behandlung von Darmerkrankungen

22.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Digitale Gesundheitstage: Online-Vortragsreihe startet heute Abend - Den Livestream finden Sie auf unserer Vortragsseite

Dr. Tanja Kühbacher und Dr. Klaus Kraft
Dr. Tanja Kühbacher und Dr. Klaus Kraft

NÜRTINGEN (psa). Mit den Digitalen Gesundheitstagen, einem Kooperationsprojekt der Medius-Kliniken und unserer Zeitung, startet ein neues informatives Gesundheitsformat: live und online. In der Veranstaltungswoche von Montag, 22., bis Freitag, 26. März, steht jeden Abend ein anderes Gesundheitsthema im Fokus. Im Livestream, der heute Abend um 18.30 Uhr beginnt, geht es um eine moderne Zivilisationserkrankung: die Chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Das Haupterkrankungsalter liegt im jungen Erwachsenenalter, allerdings kann prinzipiell jedes Lebensalter – vom kleinen Kind bis zum Senior – betroffen sein. Da es sich, wie der Name schon sagt, um chronische Erkrankungen handelt, für die es aktuell noch keine Heilung gibt, sind moderne medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten wie beispielsweise Biologika und minimalinvasive chirurgische Verfahren notwendig, um die Erkrankungen in einen Ruhezustand, eine Remission zu bringen beziehungsweise diese zu erhalten.

Chefärztin Professorin Dr. med. habil. Tanja Kühbacher und Chefarzt Dr. med. Klaus Kraft erläutern in ihrem Vortrag, wie chronisch-entzündliche Darmerkrankungen aktuell und in der Zukunft behandelt und Komplikationen möglichst verhindert werden können.

Im Anschluss an die Vorträge findet eine moderierte Fragerunde statt. Leserinnen und Leser haben bereits im Vorfeld sowie auch während der Live-Veranstaltung die Möglichkeit, per E-Mail an gesundheitstage@ntz.de ihre Fragen an die Referentinnen und Referenten einzusenden. Wer an diesem Abend nicht live dabei sein kann, hat die Möglichkeit, sich in den kommenden vier Wochen alle Veranstaltungen auf unserer Internetseite anzuschauen.

Gesundheitstage