Schwerpunkte

Wendlingen

Neckartalradweg bei Wendlingen ab heute teilweise wieder befahrbar

14.05.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit zu den letzten Arbeiten im Zuge der Eröffnung der Landesstraße 1250 zwischen Wendlingen-Unterboihingen und Oberboihingen gehörte die Erneuerung des Radwegs entlang des Neckars. Dies ist gestern vollends geschehen. Arbeiter brachten den Deckbelag ab dem Werk der Firma Otto (HOS) in Unterboihingen und der Gemarkungsgrenze zu Oberboihingen auf (Foto). Einen Teilbereich des Radwegs werden die Radler allerdings weiterhin mit den Lastwagen, die auf das Werksgelände fahren, teilen müssen. Deshalb ist der Weg auch dort breiter ausgebaut worden. Weil dort noch Rabatten gesetzt werden müssen, bleibt dieser Teilabschnitt für den Radverkehr noch bis voraussichtlich Mitte kommender Woche geschlossen, teilte Fred Schuster von der Ordnungsverwaltung mit. Solange bleibt auch die Umleitung durch das Werksgelände der Firma Otto noch bestehen, während die Radler auf der neu asphaltierten Strecke bis zur Gemarkungsgrenze bereits ab heute wieder kräftig in die Pedale treten können. gki/Foto: Holzwarth

Baustellen und Sperrungen