Schwerpunkte

Nürtingen

Baubeginn in der Nürtinger Karl-Friedrich-Rumpp-Straße hat sich verzögert

25.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Nürtinger Wohngebiet Säer ist seit gestern die Karl-Friedrich-Rumpp-Straße gesperrt.  Foto: Einsele
Im Nürtinger Wohngebiet Säer ist seit gestern die Karl-Friedrich-Rumpp-Straße gesperrt. Foto: Einsele

Die Bauarbeiten in der Karl-Friedrich-Rumpp-Straße, von der Nürtinger Stadtverwaltung schon vor etwas mehr als einer Woche angekündigt, haben sich verzögert. Die Planung ist offensichtlich etwas durcheinandergeraten. Erst gestern sind die Bauarbeiter angerückt und haben zunächst die Absperrung aufgebaut und dann mit den Sanierungsarbeiten begonnen. Die Karl-Friedrich-Rumpp-Straße ist auf Höhe des Gebäudes Nummer 2 bis zur Einmündung Säerstraße für circa eine Woche voll gesperrt. Der Grund sind Sanierungsarbeiten am Gehweg und an der Entwässerung. Die Schäden sind unter anderem bei einem der Starkregen vor einigen Wochen entstanden. Fußgänger im betroffenen Straßenabschnitt können laut Stadtverwaltung das Baufeld über eine Behelfsbrücke queren. ali

Baustellen und Sperrungen

Alte Poststraße gesperrt

AICHTAL-GRÖTZINGEN. Das Naturtheater Grötzingen bringt im Rahmen des Dankeschön-Abends der Stadt Aichtal am Donnerstag, 23. September, ein letztes Mal „Robin Hood“ auf die Bühne. Die Alte Poststraße zwischen Neckartailfingen und Grötzingen ist daher an diesem Abend von 20 bis 22.30 Uhr gesperrt, um…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen