Schwerpunkte

Auto

Mercedes: Hoch für kleine Reisemobile

03.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pje) Knapp 80 000 neu zugelassene Reisemobile bedeuteten im vergangenen Jahr hierzulande einen neuen Rekordwert. Auch die Van-Abteilung von Mercedes-Benz profitiert vom Camping-Boom: „Wir sind mit der aktuellen Auftragslage unserer Marco-Polo-Camperfamilie sehr zufrieden – 2021 wollen wir rund 25 Prozent mehr dieser Fahrzeuge verkaufen“, kündigt Vertriebschef Klaus Rehkugler an.

Der Marco Polo mit Aufstelldach  Foto: rdk
Der Marco Polo mit Aufstelldach Foto: rdk

Die Marco-Polo-Familie besteht derzeit aus drei unterschiedlichen Modellen auf Basis von V-Klasse und Vito. Alle drei eint das automatische oder von Hand zu bedienende Aufstelldach. Ab diesem Frühjahr können auch die Marco-Polo-Modelle Horizon und Activity mit einem externen Stromanschluss geordert werden. Außerdem gibt es für alle Varianten einen neuen Diebstahlschutz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Auto und Freizeit