Schwerpunkte

Auto

Kluge Vorsicht führt zum Ziel

03.07.2021 05:30, Von Gundel Jacobi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dekra-Verkehrssicherheitsstudie zur Altersmobilität stellt Eigenverantwortung in Vordergrund

Senioren haben ein erhöhtes Unfallrisiko im Verkehr, können aber etwas dagegen tun. Foto: gj
Senioren haben ein erhöhtes Unfallrisiko im Verkehr, können aber etwas dagegen tun. Foto: gj

Fit und mobil zu sein bis ins hohe Alter ist ein Wunsch, der bei vielen an erster Stelle steht. Allerdings bestätigt eine kürzlich vorgestellte Dekra-Studie, dass ältere Verkehrsteilnehmer im Vergleich zu jüngeren Mitmenschen ein deutlich erhöhtes Unfallrisiko haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Auto, Motor und Freizeit

Pure Fahrfreude aus Wien

Im Blickpunkt: Das Vello-Bike+– Faltrad hat einen versteckten Elektro-Antrieb. Bergab wird Strom erzeugt.

Weil die Homeoffice-Möglichkeiten in den vergangenen Monaten fast überall verbessert wurden, ist die Nachfrage nach Fahrrädern für Berufspendler etwas…

Weiterlesen

Weitere Auto-News Alle Artikel zum Thema Auto