Volleyball

Weiter auf Wolke sieben

14.11.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: Die SG Volley Neckar-Teck gewinnt auch das nächste Spitzenspiel in Eningen

Die Erfolgsserie der SG Volley Neckar-Teck geht weiter. In insgesamt vier von fünf Partien am Wochenende wurde die volle Punkteausbeute eingefahren. Mit einem 3:1 gegen den TSV Eningen gelang der Oberliga-Mannschaft der fünfte Sieg im sechsten Spiel.

Die Volleyballer der SG Volley Neckar-Teck haben weiter allen Grund zum Jubel. Beim TSV Eningen gab es einen 3:1-Erfolg. Foto: Just
Die Volleyballer der SG Volley Neckar-Teck haben weiter allen Grund zum Jubel. Beim TSV Eningen gab es einen 3:1-Erfolg. Foto: Just

Für die erste Mannschaft war es das zweite Spitzenspiel innerhalb einer Woche, das diese Bezeichnung auch verdient hatte. Die Partie in der Eninger Arbachtalhalle verlief zunächst jedoch nicht nach Plan für die Gäste. Trotz guter Annahme nutzte Eningen die heimische Atmosphäre, um sich einen 6:0-Vorsprung herauszuspielen. Ein Vorteil, den der TSV bis zur Mitte des Satzes etwas einbüßte. Doch dann zogen die Gastgeber erneut davon. Erst eine Auszeit beim Stand von 11:17 rüttelte die SG wach. Mit demselben Kampfgeist wie in den zurückliegenden Wochen gelang es, den Rückstand Punkt um Punkt zu verkürzen. Nach einem abgewehrten Satzball nutzte die SG die Chance und punktete zum 26:24-Satzgewinn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Volleyball