Volleyball

Glatter Erfolg zum Saisonabschluss

26.03.2013 00:00, Von Stefanie Grün — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen: SGNW bezwingt Dettingen mit 3:0

Aufsteiger SG Nürtingen/Wernau hat sich mit einem glatten 3:0-Erfolg über den Tabellendritten TTV Dettingen aus der Saison verabschiedet.

Überzeugende Leistung der SGNW-Damen (beim Schmetterball). Foto: Balz
Überzeugende Leistung der SGNW-Damen (beim Schmetterball). Foto: Balz

Die SG startete gut. Eine saubere Annahme und ein erfolgreiches Zuspiel durch Dragana Petrovic brachte sie Punkt für Punkt in Führung. Auch die gute Blockarbeit um Tamara Radetzky verhalf zu Punkten. Dettingen fand hingegen kaum zum eigenen Spiel, was auch an den sehr gut platzierten Aufschlägen von Michaela Stübler lag. Nach der 21:13-Führung der SG wurden die Gäste stärker in Abwehr und Angriff. Dies führte bei den SGlerinnen zu Fehlern. Doch Mareike Doring, die Kerstin Matt als Coach vertrat, nahm zum richtigen Zeitpunkt eine Auszeit. Von da an ließen sich die SGlerinnen den Satz nicht mehr abnehmen und gewannen mit 25:21.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Volleyball

Punkte zum Geburtstag

Volleyball-Landesliga Süd

Am Samstag brachte die zweite Mannschaft der SG Volley Neckar-Teck einen 3:1-Sieg vom Aufsteiger SV Unlingen mit heim und ist jetzt Vierter.

Obwohl gut vorbereitet, hat die Mannschaft von Trainer Andreas Ratzkowksi den…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten