Anzeige

Volleyball

Freudentänzchen zum Abschluss – SG Neckar-Teck hält die Klasse

03.04.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

25:19, 25:17 und 25:19 hieß es zum Abschluss der Saison: Mit einem souveränen 3:0-Erfolg gegen den SV Remshalden haben die Volleyballer der SG Neckar-Teck am vergangenen Wochenende alle Restzweifel beseitigt und den Klassenverbleib in der Oberliga perfekt gemacht. Nach neun Siegen und 30:34 Sätzen beendete die Spielgemeinschaft der TG Nürtingen, des TV Unterboihingen und des TTV Dettingen ihre zweite Spielzeit im Verbandsoberhaus mit 27 Punkten auf Platz fünf. Auf den zweiten Tabellenplatz fehlten dem Vizemeister der vergangenen Saison lediglich vier Punkte. Haushoch überlegener Meister wurde der ASV Botnang – 23 Punkte vor der übrigen Konkurrenz. red

Anzeige

Volleyball

SG II beim Auftakt chancenlos

Volleyball-Landesliga Süd

Als Bezirksligameister wollten die Spieler der SG Volley Neckar-Teck II auch in die neue Liga mit einem Sieg starten. Gastgeber SV Gebrazhofen war allerdings eine Nummer zu groß: Mit einer 0:3-Niederlage im Gepäck traten die SG-Herren die…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten