sp-turnen

Viktoria Burjak siegt mit dem Seil

12.03.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viktoria Burjak, 14-jährige Schülerin aus Unterboihingen, turnte in Schmiden beim internationalen Spitzenklassen-Turnier der Rhythmischen Sportgymnastik „Gymnastik International“, das die nationale Gymnastiksaison in Deutschland eröffnete und an dem rund 40 Gymnastinnen aus sieben Nationen teilnahmen, einen stabilen Wettkampf mit drei Geräten und qualifizierte sich für die Einzelfinals der Juniorinnen. Am nächsten Tag präsentierte sie sich in den Einzelfinals in eindrucksvoller Form, überzeugte mit ihrer sehr guten Leistung die Juroren und holte unter dem Jubel der zahlreichen Zuschauer den Sieg mit dem Seil. In ihrer Altersklasse gehört das Nachwuchstalent Viktoria Burjak zu den besten Rhythmischen Sportgymnastinnen Deutschlands und feierte schon im Vorjahr mit der Deutschen Junioren-Nationalmannschaft internationale Erfolge wie zum Beispiel den fünften Platz bei der Europameisterschaft im Minsk oder den ersten Platz beim Grand-Prix in Moskau.

Turnen

Matratzen anstelle von Turnmatten

Die Neckarhäuserin Annika Jooss hat während ihres dreimonatigen Uganda-Aufenthaltes auch eine kleine Turnschule eröffnet

Das Ende kam abrupt. Binnen weniger Tage musste Annika Jooss mit ihrem Freiwilligendienst in Uganda aufhören. Die 18 Jahre alte Turnerin des TB Neckarhausen wäre gerne noch…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten