Anzeige

sp-turnen

Gleich dreimal Bronze

04.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rope Skipping: Württembergische Einzelmeisterschaften

Nach den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften im Rope Skipping folgten am vergangenen Wochenende die Meisterschaften im Einzelspringen. Hier nahmen vom Turngau Neckar-Teck der TB Neckarhausen und der TV Unterboihingen mit insgesamt zehn Springern teil.

Ausgetragen wurde sowohl der Meisterschaftswettbewerb als auch das Landesfinale – beide zählen jeweils zur Qualifikation für die Bundeswettkämpfe.

Mit Laura Joachimsthaler vom TVU und Celine Kautz vom TBN starteten zwei Springerinnen in der Meisterklasse. Diese unterscheidet sich zu der Finalklasse darin, dass Dreifach-Sprünge am Stück gesprungen werden müssen. Dies erfordert eine hohe Kraftanstrengung und ein gewisses Maß an Technik. Die Mädchen müssen dafür sehr hart trainieren. Sabrina Kunz (TSV Blaustein) von der Altersklasse 18+ schaffte hier 103 Sprünge, ein immenser Kraftakt.

Auch an diesem Wettkampftag wurde eine neuer deutscher Rekord aufgestellt: Julian Kilgus vom SSV Zuffenhausen verbesserte seine eigene Bestmarke um einen Zähler auf 103. Der Kampfrichter zählte immer nur den rechten Fuß, so ist das Seil 206 mal in 30 Sekunden um den Körper geschwungen worden. Eine tolle Leistung.

Die Freestyles der Sportler wurden nachmittags präsentiert. Auch hier wurden Höchstleistungen gezeigt, die sicherlich bei den Weltmeisterschaften in Malmö im Juli wieder zu sehen sein werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 79% des Artikels.

Es fehlen 21%



Anzeige

Turnen

Fünfer-Riege schlägt sich achtbar

Kunstturnen, 3. Bundesliga, Frauen: Der TB Neckarhausen startet mit einem siebten Platz in die Saison und setzt auf eine Steigerung

Beim Drittliga-Auftakt im hessischen Dillenburg startete der TB Neckarhausen mit einem Rumpfteam aus fünf Turnerinnen. Das bedeutete für alle einen Gerätevierkampf, der…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten