sp-turnen

Eine Abteilung kämpft um ihren Bestand

02.10.2018 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Planungen des TB Neckarhausen für neue Konzepte in der Nachwuchsförderung und im Leistungssport laufen auf Hochtouren

Gut eineinhalb Wochen nach der überraschenden Kündigung von Turn-Talentschulleiterin Susanne Tittel und eines großen Teils ihres Trainerstabes nehmen die Pläne, mit denen der TB Neckarhausen den Fortbestand der Nachwuchsförderung und des Wettkampfsports sichern will, konkrete Formen an. Eine erste große Austrittswelle konnte der Verein zunächst einmal aber nicht verhindern.

Das Startrecht für die Dritte Liga hat weiterhin der TB Neckarhausen. Für welche Mannschaft die einzelnen Turnerinnen in der nächsten Saison aber an die Geräte gehen, das bleibt abzuwarten. Foto: Archiv
Das Startrecht für die Dritte Liga hat weiterhin der TB Neckarhausen. Für welche Mannschaft die einzelnen Turnerinnen in der nächsten Saison aber an die Geräte gehen, das bleibt abzuwarten. Foto: Archiv

Die Causa „Talentschule“ hält die Vorstandschaft des Neckarhäuser Turnerbunds weiterhin in Atem. Mit ihrem überraschenden Vorstoß, nach über drei Jahrzehnten im Verein ihr Amt als Leiterin der Talentschule zu kündigen (wir berichteten), hat Susanne Tittel aber nicht nur die Vereinsleitung, sondern auch die Väter und Mütter der rund 60 jungen Turnerinnen in der Neckarhäuser Nachwuchsschmiede unter Druck gesetzt. Nach den regulären Fristen hatten die Eltern bis zum vergangenen Sonntag Zeit, ihre Mitgliedschaft in der Talentschule zu kündigen, sollten sie die sportliche Zukunft ihrer Kinder nicht mehr beim TBN, sondern bei der langjährigen Trainerin in einem dann womöglich neu gegründeten Verein sehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Turnen

Turngau-Talentschule holt Platz eins

Der Talentschul-Pokal, bei dem sich die einzelnen Nachwuchsschmieden des Landes messen, verlief für die DTB-Turntalentschule des Turngaus Neckar-Teck äußerst erfolgreich. Insgesamt vier Podestplätze konnten sich die hiesigen Turnerinnen am Wochenende in Mannheim sichern. In der Altersklasse 9 erturnten sich Henrietta Schäfer (VfL Kirchheim),…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten