sp-turnen

DTB-Prädikat für die Turntalentschule

28.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turngau Neckar-Teck

Anlässlich der Deutschen Jugendmeisterschaften im Turnen am Wochenende in Berkheim wurde dem Turngau Neckar-Teck erneut das Prädikat DTB-Turntalentschule verliehen und von Michael Breuning (DTB/STB) und Turngau-Präsidentin Renate Weber offiziell überreicht.

Seit 2006 erfüllt die DTB-Turntalentschule des Turngaus Neckar-Teck die Anforderungen dieses wichtigen Prädikats in der Nachwuchsförderung im weiblichen Bereich des Kunstturnens. Für den Erhalt des Prädikates müssen einige Qualitätsstandards erfüllt werden. So müssen die Trainer im Besitz einer Trainerlizenz des DOSB/DTB, also mindesten B-Lizenzen sein. Des Weiteren müssen entsprechende Trainingszeiten, entsprechend den Vorgaben der Rahmentrainingskonzeption, erfüllt werden. Wichtig ist auch, dass ein Kooperationsvertrag mit einem Landes- oder Bundesstützpunkt besteht. Im Fall der DTB-Turntalentschule des Turngaus ist das der Bundes- und Olympiastützpunkt in Stuttgart, kurz KTF (Kunst-Turn-Forum). Gemeinsam mit dem KTF werden die Talente über einheitliche Trainingsinhalte an den Leistungssport herangeführt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Turnen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten