NTZ+ Tischtennis

Dang Qiu führt deutsches WM-Aufgebot an

Tischtennis: Nach Absagen mehrerer etablierter Spieler ruhen die Hoffnungen der Nationalmannschaft im chinesischen Chengdu auf dem Linsenhofener.

Kein Timo Boll und kein Dimitrij Ovtcharov – der Linsenhofener Dang Qiu ist als Führungsspieler bei der Mannschaft-WM in Chengdu gefordert. Foto: Benjamin Lau

Auch wenn das Jahr noch lange nicht zu Ende ist, so wird 2022 für Dang Qiu auf jeden Fall immer in Erinnerung bleiben. Grund dafür sind die Triumphe des Tischtennis-Profis aus Linsenhofen bei den nationalen Titelkämpfen im Juni in Saarbrücken und zwei Monate später die Goldmedaille bei der Europameisterschaft in München. Doch damit nicht genug: Ab Freitag stehen die Mannschafts-Weltmeisterschaften in Chengdu (China) auf dem Programm. Aufgrund der Absagen von Timo Boll (Borussia Düsseldorf), Dimitrij Ovtcharov (TTC Neu-Ulm) und Patrick Franziska (1. FC Saarbrücken) führt der 25-Jährige, der für Borussia Düsseldorf in der Bundesliga spielt, das fünfköpfige Aufgebot des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) als Nummer acht der Weltrangliste an. Außerdem mit dabei sind Benedikt Duda (TTC Bergneustadt), Ricardo Walther (ASV Grünwettersbach), Kay Stumper (Borussia Düsseldorf) und Fan Bo Meng (TTC Fulda-Maberzell). Bundestrainer Jörg Roßkopf zählt seine Mannschaft trotz der Ausfälle zu den Medaillenkandidaten. „Man muss sich immer hohe Ziele setzen. Wir visieren erst einmal eine Medaille an.“ Neben Top-Favorit China kämen auch Südkorea, Japan, Taiwan sowie ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite