Tischtennis

Zwei tiefblaue Augen für TTF

27.02.2020 05:30, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Landesklasse: Neckartenzlingen gewinnt knapp mit 9:7 – Aichtal tritt auf der Stelle

Die TTF Neckartenzlingen haben mit einem knappen 9:7-Sieg gegen den TGV Roßwälden den Vorsprung auf die Abstiegsplätze der Landesklasse vergrößert, während der TTC Aichtal nach einem 8:8-Unentschieden gegen den VfL Kirchheim IV auf der Stelle tritt.

Dennis Neumaier (rechts) und Andreas Kernchen haben die Kastanien beim 9:7-Sieg gegen den TGV Roßwälden aus dem Feuer geholt und das Abschlussdoppel gewonnen. Foto: Ralf Just
Dennis Neumaier (rechts) und Andreas Kernchen haben die Kastanien beim 9:7-Sieg gegen den TGV Roßwälden aus dem Feuer geholt und das Abschlussdoppel gewonnen. Foto: Ralf Just

Die TTF Neckartenzlingen sind gegen den TGV Roßwälden gerade noch so mit einem blauen Auge davongekommen. Am Ende konnten die Tischtennisfreunde einen 9:7–Heimerfolg feiern, den sie aber zuvor beinahe weggeschenkt hätten. Zeitweilig führten die TTF deutlich mit 7:3 und sahen schon wie die sicheren Sieger aus. Am Ende mussten sie doch noch ins Schlussdoppel, das Dennis Neumaier und Andreas Kernchen aber souverän mit 3:0 gegen Steffen Pfeifer und Carl Hildenbrand für sich entschieden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Tischtennis

Vorzeitiges Ende der Tischtennis-Saison

Der DTTB und die Landesverbände haben sich auf eine bundeseinheitliche Lösung geeinigt – Die Vereine haben ab sofort Planungssicherheit für die neue Runde

Auch wenn es das Datum nahelegt, es handelt sich bei dieser Meldung um keinen Aprilscherz, wie der Deutsche Tischtennisbund (DTTB) in einer…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten