Tischtennis

Veith: „Ich traue dieser Mannschaft alles zu“

30.08.2012 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweite Tischtennis-Bundesliga Süd: Der TTC Frickenhausen II peilt in der am kommenden Wochenende beginnenden Saison wieder einen Spitzenplatz an

Jürgen Veith ist ganz begeistert. „Dieser Mannschaft traue ich alles zu“, sagt der Manager des TTC matec Frickenhausen über die zweite Mannschaft des Vereins und fiebert dem Auftakt der Zweiten Bundesliga Süd an diesem Wochenende regelrecht entgegen.

Mit dieser Mannschaft geht der TTC matec Frickenhausen II in die neue Saison der Zweiten Tischtennis-Bundesliga Süd: hintere Reihe von links Liang Qiu, Zsolt Sel, Alfredas Udra, Trainer Jian Xin Qiu. Vordere Reihe von links: Derd Soos, Masaki Yoshida, Dang Qiu, Jaka Golavsek. Foto: ttc
Mit dieser Mannschaft geht der TTC matec Frickenhausen II in die neue Saison der Zweiten Tischtennis-Bundesliga Süd: hintere Reihe von links Liang Qiu, Zsolt Sel, Alfredas Udra, Trainer Jian Xin Qiu. Vordere Reihe von links: Derd Soos, Masaki Yoshida, Dang Qiu, Jaka Golavsek. Foto: ttc

Am kommenden Sonntag um 15 Uhr beginnt für den TTC Frickenhausen II die neue Saison. Ausgerechnet beim Meister ASV Grünwettersbach. Der nahm sein Aufstiegsrecht nicht wahr, möchte nun aber gerne den Coup der letzten Runde wiederholen. Der ASV zählt denn auch wieder zu den heißesten Titelkandidaten, etwas höher in der Gunst der Konkurrenz steht allerdings der Vorjahresvierte Post SV Mühlhausen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Tischtennis

Frickenhausen müht sich zum Auftaktsieg

Tischtennis-Landesklasse: 9:7 in Roßwälden – Neckartenzlingen siegt trotz Verletzungssorgen – Aichtal holt 4:8-Rückstand auf

Die Mannschaft von TT Frickenhausen tat sich zum Auftakt der Saison in der Landesklasse gegen den TGV Roßwälden schwerer als gedacht, während die TTF Neckartenzlingen trotz…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten