Tischtennis

Unterboihingen zurück auf eins

25.02.2016 00:00, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: TVU lässt gegen Musberg nichts anbrennen – TSV Oberboihingen gewinnt Kellerduell

Der TV Unterboihingen hat die Tabellenspitze in der Landesliga zurückerobert. In der Bezirksklasse etabliert sich der TTC Frickenhausen III in der Spitzengruppe.

Auch die TTF Neckartenzlingen sind mit einem Sieg über den TV Hochdorf in der Rückrunde angekommen. Am Tabellenende setzte sich der TSV Oberboihingen im Abstiegsduell gegen den TSV Jesingen durch.

Landesliga

Der TV Unterboihingen ist zurück an der Tabellenspitze. Auch ohne Kerstin Rieth setzte sich der Favorit gegen den ebenfalls ersatzgeschwächten Tabellenvorletzten TSV Musberg ungefährdet mit 8:1 durch. Nur Gesine Lotz musste sich im Duell der Ersatzfrauen gegen die junge Franziska Frank mit 1:3 geschlagen geben. Durch diesen Sieg ist der TVU wieder an der SG Bettringen vorbei gezogen. Dies war aber nur möglich, da der TV Reichenbach Schützenhilfe leistete und sich mit 8:6 gegen Bettringen durchsetzte. Beide Spitzenteams sind nun wieder punktgleich. Durch das bessere Spielverhältnis hat Unterboihingen die Meisterschaft wieder selbst in der Hand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Tischtennis