Anzeige

Tischtennis

TVU geht schweren Zeiten entgegen

24.10.2019 05:30, Von Max Blon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht: Nach wie vor sieglos am Tabellenende der Bezirksliga – Hardt übernimmt in der Bezirksklasse die Spitze

Bezirksligist TV Unterboihingen verlor auch gegen den SV Nabern III mit 5:9 und klebt weiter ohne Erfolgserlebnis am Tabellenende der Bezirksliga. Dagegen feierten die TTF Neckartenzlingen III in der Bezirksklasse in Notzingen ihren ersten Sieg (9:7).

In der anderen Gruppe der Bezirksklasse hat der SV Hardt mit einem 9:3-Sieg beim TTC Aichtal III die Tabellenspitze erklommen.

Bezirksliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Tischtennis

Erst ins Täle, dann nach Tokio

Tischtennis: Paralympics-Teilnehmer Thomas Brüchle fiebert der Rollstuhl-Bundesliga am 9. November in Frickenhausen entgegen

Auf seinem Rolli steht in großen Buchstaben „Tokio 2020“. Der Fokus von Thomas Brüchle, einem der weltbesten Rollstuhl-Tischtennisspieler, ist ganz auf die Paralympics im…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten