Tischtennis

Schwarzes Wochenende für die TTC-Teams

18.10.2018 00:00, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga, Frauen: Beide Mannschaften verlieren

Beide Frauen-Teams des TTC Frickenhausen mussten am vergangenen Wochenende in der Tischtennis-Oberliga Niederlagen einstecken. Während die erste Mannschaft sich für eine tolle Aufholjagd nicht belohnen konnte, verlor die zweite trotz drei kampflos geschenkter Partien deutlich.

Bei der ersten Mannschaft des TTC Frickenhausen war der TTC Ketsch zu Gast. Und die favorisierte Heim-Mannschaft verteilte am Wochenende fleißig Gastgeschenke an das Team aus der Rhein-Neckar-Region. „Das war eine unerwartete Niederlage“, räumte TTC-Sprecherin Stephani Sterr nach der 6:8-Pleite ein. Gleich zu Beginn war ordentlich Sand im Getriebe und der TTC gab beide Doppel mit 1:3 ab. „Da müssen wir das nächste Mal besser starten“, zeigte sich Kristin Timmann, die zusammen mit Lea Lachenmayer verloren hatte, selbstkritisch.

Auch die Einzel verliefen nicht wie gewünscht. Schnell war der TTC mit 2:6 in Rückstand. Vor allem Christiane Wisniewski erwischte dabei einen gebrauchten Tag und handelte sich nur Niederlagen ein. Ihre jungen Teamkameradinnen starteten dann zwar noch mal eine Aufholjagd, die aber nicht von Erfolg gekrönt war. Bei den vier Siegen zeigte zumindest Neuzugang Jana Scholer ihr ganzes Können. Gegen Katrin Thome und Melanie Berger behielt sie jeweils die Oberhand und sorgte so maßgeblich für den 6:6-Ausgleich. Wisniewski und Timmann gaben dann am Ende den möglichen Punktgewinn noch aus der Hand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Tischtennis

Frickenhausen müht sich zum Auftaktsieg

Tischtennis-Landesklasse: 9:7 in Roßwälden – Neckartenzlingen siegt trotz Verletzungssorgen – Aichtal holt 4:8-Rückstand auf

Die Mannschaft von TT Frickenhausen tat sich zum Auftakt der Saison in der Landesklasse gegen den TGV Roßwälden schwerer als gedacht, während die TTF Neckartenzlingen trotz…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten