Tischtennis

Nach der Pause greifen die Tischtenniscracks wieder zu den Schlägern

21.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fünf Wochen Pause über Weihnachten und den Jahreswechsel liegen hinter den meisten Tischtennisteams, jetzt greifen die Cracks wieder zu den Schlägern. Einige wenige Spiele sind bereits absolviert, am Wochenende beginnt nun in allen Spielklassen mit dem offiziellen Auftakt der Rückrunde der Tanz an den Platten. Mitte April stehen dann in fast allen Ligen die Meister und Aufsteiger fest. Foto: Just

Tischtennis

„Underdog“ Aichtal schafft es nicht

Tischtennis-Relegation: Der TTC bleibt ebenso in der Landesklasse wie der TSV Wendlingen II – SGEH bejubelt den Aufstieg

Der „Underdog“ TTC Aichtal und der Favorit TSV Wendlingen II wurden ihren Rollen in den jeweiligen Relegationsspielen gerecht. Beide bleiben in der Landesklasse. Die SGEH steigt…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten