Tischtennis

Ein vorweggenommenes Endspiel

20.12.2012 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Neuauflage der DTTB-Pokal-Endrunde in Stuttgart – Auch TTC Frickenhausen und SV Plüderhausen mit von der Partie

Noch vor dem Jahreswechsel wird am 29. und 30. Dezember in der Stuttgarter Porsche-Arena der Pokalsieger des Deutschen Tischtennisbundes (DTTB) ausgespielt. Acht Mannschaften, darunter neben sieben Bundesligisten auch ein Zweitliga-Team, haben sich dafür qualifiziert. Die DTTB-Pokal-Endrunde wird zum zweiten Mal in der Landeshauptstadt ausgespielt – rund 6000 Zuschauer werden erwartet.

Die Körpersprache ist eindeutig: Mit einer Klasseleistung revanchierte sich Torben Wosik im Derby gegen den TTC bei den Frickenhäusern, die den Vertrag des früheren Nationalspielers im Frühjahr nicht verlängerten.  Foto: Just
Die Körpersprache ist eindeutig: Mit einer Klasseleistung revanchierte sich Torben Wosik im Derby gegen den TTC bei den Frickenhäusern, die den Vertrag des früheren Nationalspielers im Frühjahr nicht verlängerten. Foto: Just

Bereits im Januar fand die Endrunde des DTTB-Pokals 2012 in der Stuttgarter Porsche-Arena statt. Und auch der kommende Wettbewerb soll Ende 2013 seinen Höhepunkt in der Landeshauptstadt finden. So lange gilt die Vereinbarung zwischen der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) und den Ausrichtern der Veranstaltungsgesellschaft „in.Stuttgart“ und dem Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern (TTVWH). „Wenn die Resonanz da ist und sich das Turnier wirtschaftlich trägt, würden wir uns gerne dauerhaft als Gastgeber etablieren“, erklärt Rolf Schneider, Abteilungsleiter der Stuttgarter Veranstaltungsgesellschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Tischtennis

Kein Titel zum Abschied

Tischtennis: Dang Qiu hofft nach dem Halbfinal-Aus mit Grünwettersbach gegen Düsseldorf auf eine Nominierung für die EM und Olympia

Nur allzu gerne hätte sich Dang Qiu nach fünf Jahren beim ASV Grünwettersbach mit einem Sieg von seinem bisherigen Klub verabschiedet. Doch aus diesem Vorhaben des…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten