Anzeige

Tischtennis

Der TTC Frickenhausen IV ist gegen RSK Esslingen II chancenlos

02.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nichts zu erben gab es für die vierte Damenmannschaft des TTC Frickenhausen beim Start in die Rückrunde der Tischtennis-Kreisklasse A. Gegen den TSV RSK Esslingen II gab es an eigenen Platten eine 3:8-Niederlage. Jugendersatzspielerin Rebecca Bäuerle (links) sorgte dabei für alle Punkte des TTC. Neben zwei Einzelsiegen gewann sie zusammen mit Bettina Abler auch das Doppel gegen die Esslingerinnen Marianne Sohn und Anneliese Glombik mit 3:1 Sätzen (4:11, 11:9, 11:7, 11:7). Foto: Holzwarth

Anzeige

Tischtennis

Zwei Clubs bündeln ihre Kräfte

Tischtennis: TTC Frickenhausen und TSV Frickenhausen beschließen eine Kooperation und sprechen von einer „Chance für beide“

Tischtennisspieler aus Frickenhausen mit dem Namen TTC oder TSV auf dem Trikot wird man vorerst nicht mehr an den Platten in der Region sehen. Gestern besiegelten die führenden…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten