Tischtennis

Aichtal und TG Nürtingen marschieren im Gleichschritt voran

02.10.2013 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): Das Team des TTF Neckartenzlingen II kämpft sich zurück ins Spiel gegen den Aufsteiger TTC Notzingen, verliert am Ende aber doch

Der TTC Aichtal und die TG Nürtingen führen die Tischtennis-Bezirksklasse mit 6:0 Punkten an. Der TTC holte beide Punkte mit dem 9:5-Sieg beim SV Nabern II. Die TG Nürtingen siegte beim Schlusslicht TV Nellingen mit 9:2.

Kreisligist TV Unterboihingen war in Bestbesetzung beim Tabellenführer VfL Kirchheim IV mit 9:4 erfolgreich. In der Kreisklasse A 3 gewann der TTC Kohlberg gegen den ersatzgeschwächten TTC Notzingen-Wellingen mit 9:2. Jetzt gastiert das Jusi-Team zum Spitzenspiel beim TSV Weilheim. Mannschaftsführer Steffen Müller: „Wir fahren ohne Druck unter die Limburg. Ein Punkt wäre schön“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Tischtennis