Anzeige

Tischtennis

Aichtal II stürzt den Primus und ist jetzt Erster

03.03.2016, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (II): TV Unterboihingen muss sich trotz 8:4-Führung noch mit einem Remis begnügen

Der TTC Aichtal II hat das Spitzenspiel der Kreisliga, Gruppe 1 gewonnen. Durch das 9:6 über Tabellenführer SV Nabern II stehen die Aichtaler nun vor dem nächsten Topduell gegen die SGEH wieder oben.

Der Hardter Alexander Maier (rechts) kämpfte Großbettlingens Matthias Veit nieder. Im Entscheidungssatz siegte Maier in der Kreisliga-Partie mit 13:11. Foto: Just
Der Hardter Alexander Maier (rechts) kämpfte Großbettlingens Matthias Veit nieder. Im Entscheidungssatz siegte Maier in der Kreisliga-Partie mit 13:11. Foto: Just

Der TTC Kohlberg bleibt in der Kreisklasse A 4 nach dem 9:5-Derbysieg gegen den TB Neuffen oben dran, möchte aber von Aufstieg nicht reden

Bezirksklasse


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Tischtennis

Zwei Clubs bündeln ihre Kräfte

Tischtennis: TTC Frickenhausen und TSV Frickenhausen beschließen eine Kooperation und sprechen von einer „Chance für beide“

Tischtennisspieler aus Frickenhausen mit dem Namen TTC oder TSV auf dem Trikot wird man vorerst nicht mehr an den Platten in der Region sehen. Gestern besiegelten die führenden…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten