Sennerpokal 2022

Der Sennerpokal beim TSV Neckartailfingen übertrifft die Erwartungen

25.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach der dreijährigen durch Corona bedingten Pause hat der TSV Neckartailfingen als Ausrichter des 61. Sennerpokals die eigenen hochgesteckten Erwartungen erfüllt und diese sogar größtenteils übertroffen. An den beiden Finaltagen strömen nochmals fast 4500 Besucher in den Aileswasen. Videos, Bilder, Spielberichte und vieles mehr zum Turnier finden Sie auf unserer Sennerpokal-Seite.

Ferdi Er (vorne links) und Philip Kühnert (rechts) mit den begehrten Trophäen.
Ferdi Er (vorne links) und Philip Kühnert (rechts) mit den begehrten Trophäen.

Die Bilanz konnte nur positiv ausfallen. Während am Spielfeldrand die Spieler, Verantwortlichen und Fans der TSV Oberensingen lautstark ihre Freude über ihren dritten Sennerpokal-Erfolg zum Ausdruck brachten, saßen einige Meter weiter die drei Hauptorganisatoren der diesjährigen Veranstaltung zusammen, um ein Fazit zu ziehen. Es ging dann nicht „nur kurz“, wie Mathias Ulm zuvor noch gemutmaßt hatte, sondern doch etwas länger. Schließlich lassen sich acht derart eindrucksvolle Tage nicht in wenigen Sätzen in Worte fassen. Die Stimmung, das versuchten Ulm, sowie seine beiden Mitstreiter Nadine Illi und Alberto Guillén, glaubhaft zu vermitteln, sei immer noch „gut“, sie mussten aber auch zugeben, dass der Akku doch ziemlich leer sei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sennerpokal 2022

Mehr Artikel zum Thema Fußball:

Fußball

TSV Neckartailfingen wendet Horrorszenario ab

Fußball-Bezirksliga: Der TSVN ist als einziges Team aus unserem Verbreitungsgebiet nicht abgestiegen.

Es gab bei den Bezirksliga-Fußballern des TSV Neckartailfingen in der abgelaufenen Saison lange ein Horrorszenario. „Wir steigen als Sennerpokalveranstalter ab“, lautete es. Nach verkorkster Saisonanfangshälfte mit…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten