Anzeige

Sennerpokal

Ein ganz besonderes Dankeschön

26.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für die Helfer beim Sennerpokal gilt die Währung „TSV-Taler“

Eine stabile Währung ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr. Entsprechend glücklich schätzen können sich die Helfer, die während des Sennerpokals im Einsatz sind – denn sie bezahlen in krisenfesten „TSV-Talern“. Die Einführung einer eigenen Währung für die Mitarbeiter beim Sennerpokal ist ein Novum.

Präsentiert voller Stolz die acht verschiedenen „TSV-Taler“: Grötzingens Vorsitzender Uwe Grotta.
Präsentiert voller Stolz die acht verschiedenen „TSV-Taler“: Grötzingens Vorsitzender Uwe Grotta.

Rund 850 freiwillige Helfer sind während des Turniers im Einsatz, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die müssen natürlich mit Essen und Getränken verpflegt werden – da ist die Gefahr groß, dass man schon mal den Überblick verliert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


http://www.kunhardt.de/?buy-cheap-papers Writing Service By Professional Thesis Writers. Buy custom written thesis online for sale. College thesis papers writing help. Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

Title: read this article Subject: free ebooks get paid to write essays and user guide get paid to write essays download as reference instruction get 10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Do my assignment for me service, Pay 50 Essays Online Version Australia. We are here in the market as a one-stop shop. Brilliant Essays. Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sennerpokal 2019

Mehr Sennerpokal Alle Sennerpokal-Nachrichten

Mehr Artikel zum Thema Fußball:

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten