Radsport

Zäher Beginn, tolle Ausbeute

14.07.2014 00:00, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Sieg für Bauer, Podestplätze für Schwarzbauer und Pfäffle

Christian Pfäffle landete beim U 23-Bundesliga-Rennen in Schopp auf Platz drei, Juniorin Sarah Bauer gewann ihr Rennen. Luca Schwarzbauer eroberte in der Schweiz bei der UCI-Junior-Serie erneut den zweiten Rang.

Mit anhaltender Renndauer immer besser: Christian Pfäffle Foto: Massewerd
Mit anhaltender Renndauer immer besser: Christian Pfäffle Foto: Massewerd

Die Startphase misslang Christian Pfäffle gründlich. Eine Information war offenbar am Neuffener vorbeigegangen. Anstatt den ersten kurzen Anstieg weiterzuverlängern, hatten die Kommissäre entschieden, gleich dem normalen Rundenverlauf zu folgen. „Ich dachte, ich lasse die mal fahren, ich kann sie am Berg ja wieder passieren“, erzählte Pfäffle im Ziel. Pustekuchen. Als abgebogen wurde, hing er so weit hinten, dass ihm das Spitzenquartett erst mal davonfuhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Radsport

Traum von Olympia soll Flügel verleihen

Mountainbike: Neuer Trainer und neuer Profivertrag – Luca Schwarzbauer hofft 2021 auf seinen endgültigen Durchbruch in der Rad-Elite

Schön, wenn man Ziele hat, die einen beflügeln. Ziele wie etwa die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dass der Traum von Olympia auch ihm zusätzlichen Antrieb gibt,…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten