Radsport

Pfäffle nur auf Platz 25

09.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: DM im Marathon

Der Neuffener Christian Pfäffle hat bei den Deutschen Meisterschaften im Marathon nicht das erhoffte Top-Ten-Ergebnis erzielt. Mit 12.42 Minuten Rückstand auf den neuen Deutschen Meister Sascha Weber (Freiburg, 3.28.59 Stunden) belegte er nach 100,5 Kilometern in Daun nur Rang 25.

Bereits nach 25 Kilometern verlor Pfäffle den Anschluss an die Spitze, weil ein langsamerer Fahrer vor ihm abreißen ließ. „Ich konnte den Abstand dann nicht mehr verringern und als ich aus den Top 20 geflogen bin, habe ich es nur noch locker genommen und Kräfte gespart für den Marathon am Sonntag in Gruibingen“, erklärte Pfäffle. Silber und Bronze gingen an Julian Schelb (Münstertal) und Simon Stiebjahn (Titisee-Neustadt), die erst im Sprint unterlegen sind. ego

Radsport

Manuel Fumic träumt trotz schwerem Sturz vom Comeback

Mountainbike: Manuel Fumic hofft trotz mehrerer Brüche auf eine schnelle Regeneration und einen Weltcup-Start im September

Im eigentlich letzten Jahr seiner aktiven Karriere hat Manuel Fumic vorige Woche den vermutlich schwersten Sturz in seiner Laufbahn erlitten. Inzwischen ist der Kirchheimer wieder…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten