Radsport

Mittlerweile auf den Weltcup-Rennstrecken zu Hause

26.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fotoserie Luca Schwarzbauer

Hier finden Sie die <link 2693>Fotoserie mit Luca Schwarzbauer</link>.

Hier finden Sie die Fotoserie mit Luca Schwarzbauer.

Als Luca Schwarzbauer acht Jahre alt war, fuhr er sein erstes Mountainbike-Rennen. Nicht des Wettbewerbs wegen, sondern „weil ich voller Bewegungsdrang war – und da bot mir der Sport den nötigen Ausgleich“, erzählt der heute 23-Jährige. Mittlerweile ist viel passiert. Schwarzbauer ist Profi-Mountainbiker und dadurch auf den Weltcup-Rennstrecken unterwegs, im italienischen Val di Sole etwa oder dem französischen Les Gets, beides mittlerweile Lieblingsstrecken des Reuderners, wie er unter anderem im Rahmen unserer Online-Fotoserie erzählt. jsv/Foto: Just

Radsport

Luca Schwarzbauer: Mission erfüllt

Mountainbike: Reuderner kommt beim Weltcup in Albstadt als 19. und damit als bester Deutscher ins Ziel – Olympia-Norm geschafft

Einen Platz unter den 20 besten Mountainbikern der Weltelite, das war das Ziel – und das hat Luca Schwarzbauer beim ersten Weltcup-Rennen des Jahres in Albstadt nach einem…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten