Leichtathletik

Titelhungrige Nürtinger

04.02.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften der Senioren in Mannheim

Gotthold Knecht von der TG Nürtingen sicherte sich gleich vier Titel.
Gotthold Knecht von der TG Nürtingen sicherte sich gleich vier Titel.

Mit einer Flut von guten Ergebnissen starteten die Senioren Baden-Württembergs bei den Landesmeisterschaften. 330 Sportler mit über 500 Starts sorgten für Vollbetrieb in der Leichtathletikhalle am Olympiastützpunkt Mannheim, wo die Kreisathleten zwar viele Titel errangen, einige Disziplinen jedoch äußerst schwach besetzt waren.

Vielstarter Gotthold Knecht von der TG Nürtingen meldete in seiner neuen Altersklasse M 65 allein in sechs Disziplinen. Vier davon konnte er gewinnen. Seine beste Leistung erzielte er im Hochsprung. Dort überquerte er alle Höhen ohne Fehlversuche bis 1,34 Meter und darf sich nun auf die Deutsche Meisterschaft in Erfurt freuen. Im Weitsprung gewann Knecht mit 3,23 Metern, im Dreisprung mit 7,45 Metern und die 60 Meter Hürden entschied er mit 14,05 Sekunden für sich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Leichtathletik

Lauria knackt Salzers Rekord

Leichtathletik: Auch Aileen Kuhn holt bei der Hallen-DM in Neubrandenburg den U18-Diskustitel

Tizian Noah Lauria (LG Filder) ist der neue nationale U18-Champion im Diskuswerfen. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Neubrandenburg holte der 17-jährige Neuhausener ausgerechnet in seiner…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten