Leichtathletik

58. Bühl-Bergfest

18.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Am Sonntag, 27. Juli, findet beim TV Unterlenningen das 58. Bühl-Bergfest statt. Wie in jedem Jahr werden auch dieses Mal wieder Sportler aus nah und fern auf dem Bühl erwartet. Meldungen nimmt Peter Brändle, Telefon (0 70 24) 86 62 07 oder (01 79) 6 95 18 69 oder per E-Mail unter Peter.Braendle@wlv-esslingen.de bis Mittwoch, 23. Juli, entgegen. Auskünfte erteilt auch Cornelia Luber, Telefon (0  70 21) 86 54 38 und (01 71) 2 68 66 09 oder per Fax unter (0 70 21) 86 54 39.

Wettkampfbeginn auf dem Bühl ist um 9.30 Uhr mit den Dreikämpfen der männlichen und weiblichen Schüler und Jugend bis zu den Aktiven. Eine Stunde später stehen dann die Dreikämpfe in den Altersklassen auf dem Programm. Ab 12 Uhr folgen die leichtathletischen Einzelwettkämpfe. Wieder im Wettkampfangebot ist der Hochsprung. Daneben können Einzelwettbewerbe auch im Weitsprung, im Kugelstoßen, im Diskus- und Speerwurf und im Steinstoßen absolviert werden. Der genaue Zeitplan und die Ausschreibung können im Internet unter www.tv-unterlenningen.de unter dem Stichwort „Aktuelles“ eingesehen und heruntergeladen werden. pm

Leichtathletik

Zittern wegen acht Zentimetern

Leichtathletik: Kugelstoßerin Katharina Maisch hofft nach DM-Bronze auf eine EM-Teilnahme

Da ist noch Luft nach oben, dennoch zeigte sich Katharina Maisch nicht unzufrieden: Die Bempflinger Kugelstoßerin im Trikot des LV 90 Erzgebirge hat sich am Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten