NTZ+ Handball

Gedämpfte Vorfreude beim Waiblingen-Jäger

Handball: Der TSV Wolfschlugen greift am Samstag unter negativen Vorzeichen in den Württembergliga-Spielbetrieb ein. Beim Liga-Letzten SKV Unterensingen wächst unterdessen der Erfolgsdruck im Abstiegskampf.

Auf Youngster Johannes Ocker (Mitte) muss der TSV Wolfschlugen künftig verzichten. Foto: Ralf Just

Das jüngste Resultat? Knapp. Die Lage? Immer problematischer. Der SKV Unterensingen muss, sechs Tage nach der unglücklichen 26:27-Niederlage in Albstadt, in einer extrem schwierigen tabellarischen Situation am Samstagabend gegen den VfL Waiblingen ran. Dessen Empfehlungsliste reicht vom Status eines aktuellen Württembergliga-Tabellenführers, über den des angriffslustigsten Teams (342 Treffer in elf Partien) bis hin zur durch etliche Experten zugeschriebenen Favoritenrolle.

Wolfschlugens Trainer Steffen Klett zum Beispiel hat zwar mit den Waiblingern angenehme Bekanntschaft beim 28:25-Triumph Ende Oktober gemacht, doch seine Einschätzung („bester Kader, Titelfavorit“) wirkt für ihn trotzdem wie in Stein gemeißelt. Kurioserweise könnten nun ausgerechnet die Unterensinger dem Lokalrivalen und Tabellenzweiten aus Wolfschlugen etwas Gutes tun. Ein Sensationssieg gegen den VfL Waiblingen würde zum einen die Klassenerhalt-Fantasie beim SKV enorm beflügeln, doch die Unterensinger könnten auch dem TSV Wolfschlugen als Steigbügelhalter beim Gipfelsturm dienen.

Konstantin Glöckler hätte dagegen nichts einzuwenden – zumal die „Hexenbanner“ zum anderen beim ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite