Handball

Zum großen Coup fehlt ein letzter Schritt

08.09.2021 05:30, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Beim Vesalius-Cup besiegt Gastgeber TSV Köngen den Oberligisten TSV Zizishausen, unterliegt aber im Endspiel der HSG Ostfildern.

Im Halbfinale gegen den TSV Zizishausen gelang Gastgeber TSV Köngen (in Grün) die große Überraschung. Foto: Niels Urtel
Im Halbfinale gegen den TSV Zizishausen gelang Gastgeber TSV Köngen (in Grün) die große Überraschung. Foto: Niels Urtel

Spieler und Zuschauer waren sichtlich froh, dass es beim großen Vorbereitungsturnier in Köngen endlich wieder mit dem Handball losging. Am Wochenende war an beiden Tagen die Halle trotz des Sommerwetters gut besucht. „Beim Frauenturnier am Sonntag waren sogar mehr Zuschauer da als in Vor-Corona-Zeiten“, meinte Björn Wisst vom Turnierveranstalter und Namensgeber Vesalius. Beim Eingang wurde die Einhaltung der 3-G-Regel überwacht, in der Halle selbst galt auf der Tribüne Maskenpflicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Handball