Handball

Zizishausen angelt sich Lennard Müller

21.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Oberliga

Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen hat seine Kaderplanungen für die Saison 2020/21 fast beendet. „Ein Linkshänder für Rechtsaußen fehlt noch“, sagte der sportliche Leiter Alexander Himpel gestern, nachdem er den Zugang von Lennard Müller bekannt gegeben hatte. Der 23-Jährige kommt vom Landesligisten VfL Pfullingen II und hat den „Schnaken“ zunächst einmal für ein Jahr zugesagt. „Das ist ein toller Linksaußen und er war in der Landesliga einer der Topleute. Er wird uns sehr helfen“, meint Himpel, der in Müller „einen guten Ersatz für Marco Muckenfuß“ sieht, den es nach einem Praxissemester in hiesigen Gefilden wieder zurück nach Aalen zieht. jsv

Handball

Eine Mannschaft mit zwei Gesichtern

Handball: Die morgen wieder fast kompletten Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen sind gegen den HC Leipzig klarer Favorit

Die Saison ist noch jung, eines haben die bisherigen drei Partien des Frauenhandball-Zweitligisten TG Nürtingen aber gezeigt: Spielen die namhaften Leihspielerinnen aus Metzingen mit,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten