Anzeige

Handball

Zittern auch beim TB Neuffen II

02.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Der SKV Unterensingen hat sich in der Handball-Bezirksliga der Frauen am letzten Spieltag der Saison durch den 24:12-Sieg bei Tabellenschlusslicht TSV Owen noch vom siebten auf den sechsten Platz verbessert. In die ganz andere Richtung lief es beim TB Neuffen II.

TB Neuffen II – SG Lenningen 23:35

Monika Kleiß vom TBN sprach von einem „alles in allem gebrauchten Tag“. Die Abwehr habe nie Zugriff auf das SGL-Angriffsspiel bekommen und auch nach vorne wollte nicht viel gelingen. Viele einfache Ballverluste luden die Gäste regelrecht ein, „am Ende hat Lenningen verdient gewonnen“, so Kleiß. Dabei hielt der TBN bis zum 4:4 (9.) mit. Zur Pause lagen die Gastgeberinnen aber bereits 10:18 im Hintertreffen. Nach dem Seitenwechsel wurde es noch deutlicher. Die TB-Zweite beendet die Saison damit auf Rang neun, einem Nichtabstiegsplatz, kann aber doch noch absteigen. Dann nämlich, wenn die Erste in der Relegation aus der Landes- in die Bezirksliga absteigt. jsv

TB Neuffen: Kenntner, Koch; Wagner (1), S. Kleiß (2/1), Hüttig (2), Lauser (1), Heimgärtner (3/2), Janko 6, Gähr, Moll, Bauknecht (3), Ehrmann (2), Feucht (1), Hochmuth (2).

SG Lenningen: Fiegenbaum, Susset; Schmid (5/1), Gratz (2), Ringelspacher (7), Tegethoff (9), Kazmaier (4), Klein (3), Wannenwetsch (2/1), Weber (3), Bächtle.

Schiedsrichterin Shabanaj (TV Nellingen).

Zuschauer: 50.

Handball

Diesmal gibt es wohl kein Zurück

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Abschied nach sieben Jahren – Verena Breidert bestreitet heute mit der TG Nürtingen ihr letztes Heimspiel

Der Höhenflug der Nürtinger Handballerinnen war in den vergangenen sieben Jahren ganz eng mit dem Namen Verena Breidert verbunden. Die frühere Erstligaspielerin…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten