Handball

Wolfschlugens Handballerinnen rehabilitieren sich

22.11.2021 05:30, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga, Gruppe F, Frauen

Für Trainer Marco Melo war es eine Art Déjà-vu: So wie nach dem schwachen Auftritt gegen Herzogenaurach am 30. Oktober eine Trotzreaktion beim überzeugenden Sieg in Göppingen eine Woche später folgte, war es auch diesmal – dem wenig überzeugenden Heimspiel gegen Gröbenzell ließ der TSV Wolfschlugen die richtige Reaktion folgen. „Das war wieder eine ganz andere Mannschaft“, freute sich Melo.

Von der ersten Minute waren seine Schützlinge voll da, giftig in der Abwehr und mit guten Umschaltaktionen. So führten sie schnell mit 5:1, und zogen dann mit einem 10:0-Lauf von 7:4 auf 17:4 in der 19. Minute davon. Der Gegner wurde zu technischen Fehlern gezwungen, über Stephanie Frick und Mara Seitzer kam man zu schnellen Toren, oder in der zweiten Welle wurden gute Entscheidungen getroffen. Den Gästen drohte ein Debakel und ihr Trainer Attila Kardos nahm eine frühe zweite Auszeit. Tatsächlich sah es bis zur Halbzeit schon ganz anders aus. Der HC beendete den ersten Durchgang mit einem 5:0-Lauf und kam auf 13:20 heran. Das lag natürlich auch daran, dass Wolfschlugen wieder in die Muster aus dem letzten Spiel verfiel und sich zu viele technische Fehler erlaubte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Handball

Rechtzeitig wachgerüttelt

Handball: Die Frauen des TSV Wolfschlugen beenden die Vorrunde in ihrer Drittliga-Gruppe mit dem achten Sieg und 16:6 Punkten auf Platz vier. Der 27:22-Erfolg bei der HSG Würm-Mitte fällt ungefährdet aus.

Im Gegensatz zu den Handballern auf Verbands- und Bezirksebene durften Wolfschlugens Drittliga-Frauen am Samstag in…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten