Handball

Weiter Boden gutgemacht

19.12.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Köngen fügt Biberach die erste Auswärtsniederlage zu

Die Handballerinnen des TSV Köngen haben sich im letzten Heimspiel des Jahres durch einen 26:22-Erfolg über die TG Biberach auf den sechsten Platz der Württembergliga Süd verbessert. Garant hierfür waren eine tolle Abwehrleistung sowie ein unbändiger Teamgeist.

Auf und davon: Miriam Panne und der TSV Köngen im letzten Heimspiel des Jahres gegen die TG Biberach. Foto: Just
Auf und davon: Miriam Panne und der TSV Köngen im letzten Heimspiel des Jahres gegen die TG Biberach. Foto: Just

Die Erinnerungen ans Hinrundespiel waren positiv. Damals hatten die Köngenerinnen geschafft, einen Sechs-Tore-Rückstand aufzuholen und noch ein 20:20-Remis zu holen. Der Tabellendritte kassierte in der Burgschulturnhalle seine erste Auswärtsniederlage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Handball

Erneut verschoben

Handball: Grundschul-Aktionstag

Der Grundschul-Aktionstag des Handballverbandes Württemberg (HVW) hätte am 9. Oktober stattfinden sollen und wurde bereits frühzeitig auf den 29. Januar 2021 verschoben. Die aktuelle Lage hat nun aber eine erneute Verschiebung notwendig gemacht. Jetzt ist der Aktionstag für den 18. Juni…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten