Handball

Vorzeitig am Ziel

11.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga C, Staffel 2

Mit der besten Saisonleistung und einem 29:22 (14:12)-Sieg beim Tabellenzweiten TSV Dettingen III sicherte sich der TSV Neckartenzlingen II vorzeitig die lang ersehnte Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga B.

Nach der Niederlage in Kirchheim vor der Osterpause war das Neckartenzlinger Selbstvertrauen etwas angekratzt, obendrein mussten mit Hagenlocher und Aretz zwei Stammspieler ersetzt werden. Der TSVN fuhr deshalb mit etwas gemischten Gefühlen zum schweren Spiel beim TSV Dettingen III. Mit dem Anpfiff hatte sich die Nervosität bei den Gästen aber gelegt. Neckartenzlingen zeigte von Anfang an in der Abwehr eine sehr disziplinierte und entschlossene Leistung, sodass die Angriffe der körperlich überlegenen Ermstaler immer wieder unterbunden werden konnten. Im Angriff spielten die Grün-Weißen schnell, aber nicht überhastet und kamen so immer wieder zu guten Torgelegenheiten. Mit einer verdienten 14:12-Führung für die Gäste ging es in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Handball

Köngener Kader steht

Handball: Der Verbandsligist kann auf einen Großteil des bisherigen Teams bauen, vermeldet aber auch einige Ab- sowie Zugänge

Nachdem in Alen Dimitrijevic bereits seit Mitte Februar der Nachfolger auf der Trainerbank der Köngener Handballer für Simon Hablizel feststeht, konnten sich die TSVler in den…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten