Handball

Vorsprung vergeigt

29.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen

Durch individuelle Fehler hat sich der TB Neuffen II um den Lohn gegen Tabellenführer TSV Owen gebracht. Die Gastgeberinnen mussten sich letztlich mit 20:22 (13:9) geschlagen geben.

Beide Teams gingen sehr konzentriert ins Spiel und wechselten sich zunächst mit dem Torewerfen ab. Nach dem 3:3 (10.) erzielte die Tälessieben in eigener Unterzahl drei Tore in Folge und legte mit 6:3 vor (14.). Owens Auszeit änderte nichts an der Situation, die Neuffenerinnen waren in Fahrt und trafen nach Belieben. Gleichzeitig ließ die starke TB-Abwehr nur sporadische Treffer der Gäste zu, sodass die Anzeigetafel nach 20 Minuten einen komfortablen 12:4-Vorsprung für den TB anzeigte. Bei den Neuffenerinnen ließ angesichts der klaren Führung die Konzentration nach und zur Pause führten sie nur noch 13:9.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Handball